FunBiker-Rhein-Main
Registrierung Tourendatenbank Zur Startseite

FunBiker-Rhein-Main » Technik und Zubehör » sonstiges Zubehör » Reifenmontier- und Wuchtgerät Eigenkonstruktion » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Reifenmontier- und Wuchtgerät Eigenkonstruktion
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
VerfahrniGS VerfahrniGS ist männlich
Genussfahrer


images/avatars/avatar-1827.jpg

  Zeige VerfahrniGS auf Karte

Dabei seit: 16.02.2006
Beiträge: 9.563
Vorname: Heiko
Motorrad: F650GS Dakar (Hubert), ETZ 251, NSU Lux
Lieblingstrecke: zwangsläufig überall....
Herkunft: Rumpenheim
Postleitzahl: 63075
Navigation: Garmin GpsMap 276C + Zumo 660



Beitrag drucken Beitrag drucken

Reifenmontier- und Wuchtgerät Eigenkonstruktion Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein besonders schönes Exemplar hat Philip hier gebaut.


Hier haben ja einige Foristi (meinereiner gehöhrt auch dazu) ein ähnliches Gerät und für Interessierte ist dies eine gute Anleitung wie man mit solch einem Exemplar Reifen selbst wechseln kann.

Natürlich sind nicht alle Reifen so leicht von der Felge zu bekommen. Es gibt auch richtige Knochen, z. B. Metzeler Z Interact oder Bridgestone BT 16 Pro. Vor der Montage/Demontage eine halbe Stunde die Reifenwärmer drauf hilft aber sicher. Der Reifen ist dann richtig schön weich.
12.08.2017 09:36 VerfahrniGS ist offline E-Mail an VerfahrniGS senden Homepage von VerfahrniGS Beiträge von VerfahrniGS suchen Nehmen Sie VerfahrniGS in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
FunBiker-Rhein-Main » Technik und Zubehör » sonstiges Zubehör » Reifenmontier- und Wuchtgerät Eigenkonstruktion