Irland 2018 unterwegs auf dem "Wild Atlantic Way"

Wie der Name schon sagt, hier kommt alles was mit Reisen und Urlauben zu tun hat rein....
Antworten
Benutzeravatar
Vanmel
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 19:31
Wohnort: Rodgau
Motorrad: BMW F 800GS
Navigation: Blaupunkt MotoPilot 43 EU LMU
Kontaktdaten:

Irland 2018 unterwegs auf dem "Wild Atlantic Way"

Beitrag von Vanmel » Samstag 2. März 2019, 13:20

Hallo Leute,

unsere Tour Irland 2018 unterwegs auf dem "Wild Atlantic Way" hat den Weg auf unsere Homepage gefunden.

Wie immer ein interessant und witzig geschriebenes Tour-Tagebuch von Jutta, mit diversen Tipps und den dazugehörigen Fotos. Natürlich auch wieder Videos von der Tour inklusive Drohnenaufnahmen (der zweite Versuch) in Full HD.
Auf was könnt ihr Euch bei der Tourbeschreibung, den Fotos und bei den Videos freuen:

Irland 2018 - Unterwegs auf dem Wild Atlantic Way Teil 1 zeigt:
Thomastown, Jerpoint Abbey, Kilkenny. Rock of Cashel, Cork, Kinsale. Drombeg Stone Circle, Wedge Tomb Altar, Ring of Beara, Healy Pass, Oldtimer-Rallye, Kenmare. Ring of Kerry, Bellinskelligs Abbey, Cahergall Stone Fort, Tralee. Ring of Dingle, Bootstour, Dunquin Habour, Connor Pass, Tralee. Tarbert, Shannon, Cliffs of Moher, Doonagore Castle, Dunguaire Castle, Galway. Clifden Castle, Sky Road, Kylemore Abbey, Newport. Dazwischen immer wieder die tolle Landschaft des Wild Atlantic Way.

https://www.youtube.com/watch?v=g1iq-2pupb0&t=509s

Irland 2018 - Unterwegs auf dem Wild Atlantic Way Teil 2 zeigt:
Achill Island, Kildavnet Tower, The Stunning White Cliffs, Desserted Village bei Slievemore, Portacloy Loop-Cliff Walk, Aughris Head, Beach Bar; Carrowmore Megalithic Cemetery, Sligo, The Rusty Mackerel; Slieve League, Folk Village Glencolmcille, Glengesh Pass, über wunderschöne Nebenstraßen nach Londonderry; Hop on Hop off Tour, Derry, Guildhall, Bogside, Londonderry; Dark Hedges, Torr Head, Küstenstraße mit phantastischen Ausblicken, Glenarm Castle, Woodpen Maker in Antrim, Belfast; Schnellfähre Cairnryan; Annan, Kastell Vindolanda, Newcastle, North Shields, Port of Tyne, Fähre nach IJmuiden.

https://www.youtube.com/watch?v=204wQio-p-I&t=1506s


Ein paar Fotos zum anfüttern, kann ich hier in diesem Forum leider nicht anhängen.
Wer will der klickt hier und geht mit uns auf Tour und wer es nicht mag, der lässt es halt.

Rückmeldungen könnt Ihr bitte im Gästebuch der Homepage (ist noch ziemlich viel Platz) sowie hier im Forum vornehmen. Wir würden uns sehr darüber freuen.

Viel Spaß beim Lesen und Ansehen wünschen Euch

Berthold & Jutta
Benutzeravatar
VerfahrniGS
Beiträge: 136
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 21:14
Wohnort: Offenbach
Motorrad: BMW F 650 GS Dakar, Beta Alp 200, ETZ 251, NSU Lux
Navigation: Garmin GPS Map 276, Garmin Zumo 660

Re: Irland 2018 unterwegs auf dem "Wild Atlantic Way"

Beitrag von VerfahrniGS » Samstag 2. März 2019, 22:32

Jutta hat es wieder verstanden viel Wissenswertes mit ihrer kurzweiligen Schreibweise dem Leser rüberzubringen. Das Wetter muss man halt mögen bzw. dürfen einem häufige Wasserattacken von oben nichts ausmachen. Landschaftlich ist Irland eher keine grüne sondern eine bunte Insel. Die Klippen von Slieve League sind da nur als Beispiel genannt. Der Bürgermeister von Derry kommt mir doch sehr bekannt vor, muss ein Kumpel vom Eisverkäufer sein :D

Vielen Dank für`s mitnehmen.
cu Heiko

Umwege erweitern die Ortskenntnis.

Kurt Tucholsky

Bild
Benutzeravatar
maraos
Beiträge: 79
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2019, 18:26
Wohnort: Schwoie
Motorrad:

Re: Irland 2018 unterwegs auf dem "Wild Atlantic Way"

Beitrag von maraos » Sonntag 3. März 2019, 09:04

Toller Reisebericht, ihr macht euch immer soviel Arbeit, meinen vollsten Respekt dafür. ;)
HondaCamino.ZündappKS80.HondalXL185.PiaggioSkipper125.YamahaTDM850.SuzukiGS
X1400.KTM690SMPrestige.BMWR1200GS.MotoGuzziV11Ballabio.BMWR1200GSLC.SYMCity
Com300i.SuzukiDR650
Bild
Benutzeravatar
Vanmel
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 19:31
Wohnort: Rodgau
Motorrad: BMW F 800GS
Navigation: Blaupunkt MotoPilot 43 EU LMU
Kontaktdaten:

Re: Irland 2018 unterwegs auf dem "Wild Atlantic Way"

Beitrag von Vanmel » Sonntag 3. März 2019, 13:01

Der Bürgermeister von Derry kommt mir doch sehr bekannt vor, muss ein Kumpel vom Eisverkäufer sein :D
Wenn Du Dir die Fotos in der Galerie ansiehst, wirst Du feststellen der Kerl arbeit nebenher auch noch im Hotdock Imbisswagen :lol:
Das mit dem Wetter war diesmal gar nicht so schlimm :) Von 14 Tagen, 4 Tage Regen. Das geht doch :P Da sind wir mehr gewohnt. Wie soll es auch sonst die Grüne Insel sein? Wenn nur Dürre herscht wie bei unserem Sommer :lol:
Benutzeravatar
Vanmel
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 19:31
Wohnort: Rodgau
Motorrad: BMW F 800GS
Navigation: Blaupunkt MotoPilot 43 EU LMU
Kontaktdaten:

Re: Irland 2018 unterwegs auf dem "Wild Atlantic Way"

Beitrag von Vanmel » Sonntag 3. März 2019, 13:07

Toller Reisebericht, ihr macht euch immer soviel Arbeit, meinen vollsten Respekt dafür. ;)
Der größte Lohn sind so Antworten wie Deine oder die von Heiko. Danke dafür :lol:
Die bekommen wir von den anderen Foren und aus dem Netz auch aussreichend. :P Sonst würden wir auch nicht weitermachen. :cry:

Von Jutta soll ich ausrichten Sie wird zum Schreiben gezwungen :roll: :lol: :lol: :lol:
oggimann
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 9. Februar 2019, 22:58
Motorrad:

Re: Irland 2018 unterwegs auf dem "Wild Atlantic Way"

Beitrag von oggimann » Montag 4. März 2019, 09:36

Hallo Jutta, Hallo Berthold,
Was sollen wir sagen ?? Wie immer tolle Filme von Berthold und dazu noch ein klasse Reisebericht von Jutta ( Bei dem wir 2x vorkommen :lol: )
Mehr braucht es nicht um ein tolles Land vorzusellen und den Wusch zum hinfahren zu wecken.
Wie gesagt toll gemacht !!!!
Weiter so Ihr 2 ;)

Gruß aus Großostheim
Christina und Jürgen
Benutzeravatar
Vanmel
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 19:31
Wohnort: Rodgau
Motorrad: BMW F 800GS
Navigation: Blaupunkt MotoPilot 43 EU LMU
Kontaktdaten:

Re: Irland 2018 unterwegs auf dem "Wild Atlantic Way"

Beitrag von Vanmel » Montag 4. März 2019, 19:11

@oggiman
Jürgen und Christina so viel Lob aus Eurem Munde. Danke :D :D :D
Und natürlich kommt Ihr zweimal im Bericht vor, waren ja auch zwei Supertipps
8-)

Wir danken Euch beiden und bis bald :)

Berthold & Jutta
Antworten