Welches Kommunikationssystem habt ihr im Einsatz?

alles was man sonst noch brauchen kann.... Zelte, Schlafsäcke. usw.
Antworten
Benutzeravatar
VerfahrniGS
Beiträge: 182
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 21:14
Wohnort: Offenbach
Motorrad: BMW R 1200 GS Rallye, BMW F 650 GS Dakar, Beta Alp 200, ETZ 251, NSU Lux
Navigation: Garmin GPS Map 276, Garmin Zumo 660

Welches Kommunikationssystem habt ihr im Einsatz?

Beitrag von VerfahrniGS » Montag 5. August 2019, 20:05

Leider läßt sich mein altes Cardo System nicht mit dem BMW Navigator VI verbinden. Eine Kopplung mit dem BMW Connectivity System scheiterte ebenfalls. Eine Verbindung mit meinem Garmin ZUMO 660 funktioniert ohne Probleme.

Ich benötige also ein neues System für meinen Shoei Neotec Klapphelm.

Rainer hat mir ein Sena 3S-WB Bluetooth Headset mit kabelgebundenem Schwanenhalsmikrofon empfohlen. Er ist sehr zufrieden mit dem System.
Preislich ist dieses System mehr als interessant.

Das Sena 20S EVO Single Pack Einzelset, gr. Lautspr. ist eine interessante Alternative, da die Features doch reichhaltig sind.
cu Heiko

Umwege erweitern die Ortskenntnis.

Kurt Tucholsky

Bild
Benutzeravatar
maraos
Beiträge: 92
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2019, 18:26
Wohnort: Schwoie
Motorrad:

Re: Welches Kommunikationssystem habt ihr im Einsatz?

Beitrag von maraos » Dienstag 6. August 2019, 18:28

Wir verwenden ein Cardo Q1, soweit kann ich nix schlechtes sagen darüber. Wir nutzen es auschliesslich um miteinander zu komunizieren. Ich höre weder Musik noch telefoniere ich damit.
HondaCamino.ZündappKS80.HondalXL185.PiaggioSkipper125.YamahaTDM850.SuzukiGS
X1400.KTM690SMPrestige.BMWR1200GS.MotoGuzziV11Ballabio.BMWR1200GSLC.SYMCity
Com300i.SuzukiDR650
Bild
Benutzeravatar
Vanmel
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 19:31
Wohnort: Rodgau
Motorrad: BMW F 800GS
Navigation: Blaupunkt MotoPilot 43 EU LMU
Kontaktdaten:

Re: Welches Kommunikationssystem habt ihr im Einsatz?

Beitrag von Vanmel » Dienstag 13. August 2019, 18:41

Jutta und ich haben das Midland BT Next Pro und sind damit zufrieden. Ist auch kompatibel mit dem alten BT Next von Barcadi und Markus nur wesentlich leiser mit den Geräuschen. :D Fremdfabrikate können bedingt eingebunden werden. Bis zu 8 Teilnehmer können sich verbinden.
1 Smartphone + 1 Navi getrennt möglich.
Benutzeravatar
elecc
Beiträge: 42
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2019, 07:02
Wohnort: Aalde
Motorrad: Kawa Z1000 '05
Kawa Z650 '80

Re: Welches Kommunikationssystem habt ihr im Einsatz?

Beitrag von elecc » Freitag 16. August 2019, 23:56

Ich habe seit neuestem das Sena 3S-W im Einsatz. Das ist die Version für Integralhelme mit kleinem Kabelmicro und aussenliegender Mini-Bedieneinheit. Ich habe mir das Teil gekauft, weil es schön kompakt ist und sich richtig unauffällig in den Helm integrieren lässt. Es lassen sich zwei Bluetooth-Geräte gleichzeitig koppeln, also z.B. ein Navi und ein Smartphone.
Als Intercom taugt es wohl er weniger, es lässt sich nur ein Teilnehmer koppeln und hat dabei auch nur 200m Reichweite.
Ich habs mir hauptsächlich gekauft, um heil durch die Schweiz zu kommen, also den Tempowarner vom Navi für mich hörbar zu machen. Offensichtlich hat das auch funktioniert. Als positiven Nebeneffekt bringt es mir die Navi-Ansagen in den Helm, was sich als unheimlich bequem und praktisch erwiesen hat. Musik höre ich damit keine, auf Intercom hab ich auch keinen Bock. Der Akku hat unsere mindestens neunstündigen Tagestouren bis jetzt klaglos weggesteckt. Nach einigen Kilometern in unbekanntem Terrain kann ich sagen, das passt so für mich.

Quakende Grüße,
Marcel
meine Homepage: mosport.de
Antworten