Sehenswürdigkeiten im Susatal

Wie der Name schon sagt, hier kommt alles was mit Reisen und Urlauben zu tun hat rein....
Antworten
Benutzeravatar
VerfahrniGS
Beiträge: 99
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 21:14
Wohnort: Offenbach
Motorrad: BMW F 650 GS Dakar, Beta Alp 200, ETZ 251, NSU Lux
Navigation: Garmin GPS Map 276, Garmin Zumo 660

Sehenswürdigkeiten im Susatal

Beitrag von VerfahrniGS » Sonntag 10. Februar 2019, 17:37

Eine Auflistung von Sehenswürdigkeiten im Susatal (darf gerne weitergeführt werden)

1. Festung Exilles in Piemont, Italien
mehr dazu hier: https://franks-travelbox.com/europa/ita ... t-italien/

2. Ponte Tibetano di San Gervasio
Die längste Tibetische Hängebrücke der Welt befindet sich keineswegs im Himalaja - sondern, seit Ende Juli, im norditalienischen Piemont. Im Valle di Susa westlich von Turin überquert die 408 Meter lange, schaukelnde Konstruktion den Piccola-Dora-Strom in der Schlucht Gorge di San Gervasio. Gesichert mit Klettergurt und Helm, können Abenteuerlustige den wackeligen Pfad mit seinen 1180 Sprossen und dem aufregenden Blick in die Klamm bewältigen. Adresse: Via Torino 10 | Tra Cesana Torinese e Claviere, 10050 Claviere, Italien
cu Heiko

Umwege erweitern die Ortskenntnis.

Kurt Tucholsky

Bild
Benutzeravatar
Vanmel
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 19:31
Wohnort: Rodgau
Motorrad: BMW F 800GS
Navigation: Blaupunkt MotoPilot 43 EU LMU
Kontaktdaten:

Re: Sehenswürdigkeiten im Susatal

Beitrag von Vanmel » Montag 11. Februar 2019, 10:33

Hier zur Hängebrücke ein paar bewegte Bilder von uns :D
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... 6zmVOV3MOI ab 0:50 Sek.
Fotos und Beschreibung von unserer Hängebrückentourfindet Ihr auch hier: https://vanmel.hpage.de/grandes-alpes-2010.html

In Motorradklamotten ist die Tour ziemlich schweißtreibend :(
Benutzeravatar
VerfahrniGS
Beiträge: 99
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 21:14
Wohnort: Offenbach
Motorrad: BMW F 650 GS Dakar, Beta Alp 200, ETZ 251, NSU Lux
Navigation: Garmin GPS Map 276, Garmin Zumo 660

Re: Sehenswürdigkeiten im Susatal

Beitrag von VerfahrniGS » Dienstag 12. Februar 2019, 12:04

Habe mir gerade die Kletterpartie auf Youtube angesehen. Ok, die Moppedklamotten sind echt nicht zu empfehlen, aber auf dieser Brücke kann man echt einige Zietverbringen und Spaß haben. Ist evtl. für einen moppedfreien Tag im September eine Option. :D
cu Heiko

Umwege erweitern die Ortskenntnis.

Kurt Tucholsky

Bild
Antworten